FANDOM


GYO ist ein Horrormanga der an Erwachsene gerichtet ist.

Es handelt sich um ein Paar, welches eine Urlaubsreise macht, während des Urlaubes treffen Sie auf Wesen aus dem Meer das anscheinen mutiert ist. Im Verlauf stellt sich heraus es alle möglichen Tiere aus dem Meer sind die über die Jahre hinweg mutiert sind und jetzt über Land laufen können. Überall auf der Welt wird man von den mutierten Meerestieren angegriffen. Sie hinterlassen eine Metallvorrichtung. Diese Vorrichtung ist eine Kriegswaffe aus dem 2. Weltkrieg. Im späteren Verlauf verbindet sich diese mit dem Menschen und verschmilzt mit Ihnen.

Der Mann des Paares überlebt, Sie jedoch mutiert auch und verschmilzt mit der Waffe aus dem 2. Weltkrieg.

Anzahl der BändeBearbeiten

Insgesamt gibt es 2 Bände

Autor & ExtrasBearbeiten

Junji Ito

Am Ende von Band 2 befinden sich noch andere kurze Horrorgeschichten.

  • Die traurige Geschichte des Hauptpostens
  • Das Rätsel der Amigara Schuld